Ein durchschlagender Erfolg: der Bela Aqua OBLIGE Produktlaunch Im Juli 2022


Mit großer Spannung wurde die Präsentation der Bela Aqua OBLIGE erwartet.
Mehr als 300 Interessenten und Vertriebspartner sind zum Produktlaunch im Forum am Hofgarten nach Günzburg gekommen. Und die Erwartungen der Gäste an das neue Produkt wurde deutlich übertroffen: Die Reaktionen im Publikum reichten von Begeisterung über Sprachlosigkeit bis hin zu Standing Ovations. Im aktuellen Blogbeitrag von Bela Aqua gibt es Fotos und Videos vom Event. Des Weiteren finden Sie mehr Informationen über die OBLIGE mit technischen Details, wenn Sie auf den Link klicken.

#obligefeelthepride #BelaAqua  



Produktlaunch für die Oblige

. Odoo Text- und -Bildbaustein

"Eine wichtige Aufgabe der Führungs-
kräfte ist es, Erfolge anzuerkennen."

Dies ist ein Zitat aus der druckfrischen TOP-100 Ausgabe, welche jährlich zur Ehrung des deutschen Mittelstandes veröffentlicht wird. Die Bela Aqua GmbH wurde am Jahresanfang 2022 mit dem TOP 100-Siegel ausgezeichnet und überzeugte die Jury besonders in den Kategorien „Innovationsklima“ und „Außenorientierung/Open Innovation“. Das vollständige Porträt finden Sie weiter unten auf dieser Seite.



sommerZeit ist Urlaubszeit

Auch Bela Aqua geht in den wohlverdienten Urlaub und deshalb ist der Betrieb vom 27. August bis zum 11. September 2022 geschlossen. Denken Sie also rechtzeitig daran, das Filterpaket für Ihre Anlage nachzubestellen, dann sind Sie auch während der Urlaubszeit im Sommer mit reinem Trinkwasser versorgt. Bestellungen mit Zahlungseingang bis zum 17.08.2022 werden noch rechtzeitig an Sie verschickt.

 

Sonnige Grüße.
Ihr Bela Aqua Team

 

 

Gestärkt in die Zukunft

Tochter der Firmengründer steigt ins Familienunternehmen ein

Liebe Bela-Aqua Freunde,

zahlreiche Unternehmer wie Würth, Sixt, Grupp uvm. sind bis ins hohe Alter im operativen Geschäft tätig. Doch irgendwann kommt die Zeit, sein Unternehmen mit einem guten Gefühl dem Nachfolger, der Nachfolgerin zu übergeben. In Deutschland stehen demnächst rund 227.000 Betriebe zur Übergabe an. Kleine sowie mittelständische Unternehmen, welche das Rückgrat der deutschen Wirtschaft bilden und mit Werten glänzen wie: Langfristiges Denken, gesellschaftliches Engagement, Vertrauenswürdigkeit, Kundennähe, Flexibilität, schnelle Entscheidungsfindung, Stabilität, Sicherheit von Arbeitsplätzen und Leidenschaft.¹ Leider scheitert es bei der Übergabe oft an der fehlenden oder passenden Nachfolge, sodass 16 Prozent aller mittelständischen Unternehmen davon ausgehen, dass ihr Betrieb geschlossen werden muss, wenn sich die Geschäftsführer in den Ruhestand verabschieden.²

Die Bela Aqua GmbH gilt seit bald 14 Jahren als erfolgreiches und innovatives Familienunternehmen der Branche. Um das Unternehmen weiter mit voller Kraft voranzubringen, steigt nun auch Vanessa Brandl mit ein und erweitert die Kompetenzen des Bela Aqua-Team.

Bereits seit Anfang des Jahres unterstützt Vanessa mit ihrer internationalen Erfahrung und ihrem Know-how das Familienunternehmen. Nach ihrem sozialen Projekt für Kinder in Südafrika und ihrer Zeit in London studierte sie an der Munich Business School internationale Betriebswirtschaftslehre, schrieb bereits ihre Bachelorthesis am Fallbeispiel der Bela Aqua GmbH und wirkte von klein auf im Unternehmen mit. Gemeinsam mit ihren Visionen und der Passion für das Unternehmen erfüllt sie somit die besten Voraussetzungen, um die Bela Aqua GmbH in eine sichere und erfolgreiche Zukunft zu führen.

Vanessa Brandl - Tochter der Firmengründer steigt ins Familienunternehmen ein

Die Tochter der Geschäftsführer und Gründer Christine Brandl-Leitner und Günter Brandl ist nun die dritte im Familienbunde und leitet somit einen Generationenwechsel ein, indem Sie in die Führungsebene an die Seite ihrer Eltern einsteigt. Somit ist die Übergabe bei der Bela Aqua GmbH und damit auch das Fortbestehen der Firma gesichert. Voller Zuversicht blickt die Bela Aqua GmbH in die Zukunft.

Für die Eltern und Gründer des Familienunternehmens ist es ein großes Geschenk, dass sich die Tochter entschieden hat, in das Unternehmen einzusteigen. Es ist ein großes Glück, wenn die nächste Generation bereits in den Startlöchern steht und zur Unternehmensnachfolge bereit ist. Bereits seit Januar 2021 ist Vanessa im Unternehmen und bereitet das Unternehmen gemeinsam mit dem Team auf die Zukunft vor. Wir freuen uns darauf!